Genealogie

Kling

Toplisten&Links

Community
Inhalt Persönlichkeiten

Kling

Anja Kling(*1970)
Die Schauspielerin Anja Kling wurde 1970 in Potsdam geboren. Bereits zu DDR Zeiten spielte sie 1989 in dem Film Grüne Hochzeit ihre erste Hauptrolle. Seitdem ging es mit der Schauspielkarriere bergauf. Es folgten zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen.

Belohnt wurden die schauspielerischen Leistungen von Anja Kling mit der Verleihung der Goldenen Kamera (1995) als beste Nachwuchsschauspielerin. Es folgten drei Jahre später der Fernsehpreis die Goldene Nymphe und der Kritikerpreis der Journalisten (beide Monte Carlo). Zuletzt konnte man sie im Jahr 2006  in der weiblichen Hauptrolle als Mara in der Komödie " Wo ist Fred " zusammen mit Til Schweiger und Alexandra Maria Lara sehen. Derzeit laufen die Arbeiten als Synchronsprecherin in einer Zeichentrickverfilmung " Das doppelte Lottchen " nach dem Buch von Erich Kästner.

Privat lebt Anja Kling mit ihrem Freund und zwei Kindern in Wilhelmshorst.